Chia Müsli-Riegel: Power für unterwegs

Chia Müsli-Riegel: Power für unterwegs
© njoyrides

Das ist drin

60 g Chia
120 ml Wasser
40 g Agavendicksaft
30 g Kokosfett
22 g Dinkelflocken
22 g Sojaflocken
20 g Vitalkerne-Mix (Sonnenblumen-, Kürbis-, Soja-, Pinienkern-Mischung) oder was immer du am liebsten magst)
15 g Hanfsamen
6 g Sesam
6 Datteln gehackt

 

So geht’s:

• Chia-Samen mit dem Wasser übergießen, umrühren und kurz stehen lassen bis ein relativ dickes Chia-Gel entstanden ist.
• Kokosfett bei niedriger Temperatur schmelzen und mit dem Agavendicksaft vermischen.
• Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben, Chai-Gel, Kokosfett und Agavendicksaftdarüber geben und alles gut vermischen.
• Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck streichen.
• Bei 150 Grad ca 20 Min backen, bis die Masse etwas fest geworden ist.
• Aus dem Ofen nehmen, die Masse in Riegel schneiden, wenden und von der anderen Seite nochmal ca. 15 Min backen.
• Auskühlen lassen

Comments are closed.