Dies ist ein Gastartikel von unserem Partner BLUE JUICE Camps, in dem euch  Thomas einige Surfcamps vorstellen möchte, in denen Yoga eine wichtige Ergänzung zum Surfen darstellt. Von Portugal über Andalusien bis nach Teneriffa sollte hier für jeden etwas dabei sein.

Surfen und Yoga haben mehr gemeinsam als es auf den ersten Blick scheint:

Beide verlangen Ausdauer, Kraft, Flexibilität, Körperspannung und Harmonie zwischen Körper und Geist. Yoga kann euch helfen sowohl die Wellen leichter zu kriegen, als auch die Balance auf dem Board zu halten. Genau aus diesem Grund praktizieren auch immer mehr Pro Surfer Yoga. Gleichzeitig wollen aber auch immer mehr Yogis ihre mentale und physische Balance in der Harmonie von Natur und Ozean beim Surfen erleben. Ein Surf & Yoga Camp ist daher die perfekte Kombination, um das Surfen mit Yoga zu verbinden.

Surf & Yoga Camp in Cascais bei Lissabon

Das Surf & Yoga Camp liegt in Cascais bei Lissabon. Hier könnt ihr perfekt Kultur, Nightlife, Surfen und Yoga kombinieren und einen tollen und erholsamen Surfurlaub am Meer erleben. Lissabon erreicht ihr in 25 Min. mit der Bahn. Die Strandpromenade von Cascais liegt nur 10 Minuten zu Fuß vom Surfcamp entfernt und ist gesäumt von mehreren Stränden und Cafés. Cascais ist bekannt für seine herrlichen weißen Sandstrände, wunderschöne Paläste, kosmopolitische Ausstrahlung und als Lissabons anspruchsvollste Stranddestination. Auch die Paläste von Sintra sind nicht weit entfernt.

Das Surf & Yoga Camp hat DoZi und Mehrbettzimmer, eine Gemeinschaftsküche und ein Wohnbereich mit TV, DVD, Büchern und Spielen, Wifi etc. An der Rezeption könnt ihr Skate- und Longboards leihen oder Massagen, Kletterausflüge und andere Aktivitäten buchen. Jeden Morgen wird euch ein umfangreiches Frühstückbuffet serviert, welches im Preis enthalten ist. Abends könnt ihr optional Dinner Abende dazu buchen. Es gibt Meeresfrüchte-BBQ-Abende, portugiesische Tapas- und Weinabende oder auch eine Sunset Strandwanderung zu einem geheimen Strand mit Mediation und Picknick.

Yoga

Es gibt einmal das Surf & Yoga Paket und das SUP & Yoga Paket, wo ihr neben den Surfkursen und SUP Einheiten auch 11 Yogastunden mit Meditations- und Atemübungen inklusive habt. Dann gibt es noch das Massage & Yoga Paket, wo ihr neben den 11 Yogastunden auch noch zwei entspannende Ayurveda-Massagen bekommt sowie zwei Dinner Abende, eine Surf Session und eine Sunset Wanderung mit Mediation.

Die Yoga Sessions bieten eine ausgezeichnete, detaillierte Einführung in Yin & Yang Yoga für Anfänger und die Möglichkeit, tiefer in die fortgeschrittene Praxis für erfahrene Yogis einzutauchen. Ihr braucht keine Yoga-Erfahrung oder eigene Ausrüstung, einfach nur bequeme Kleidung.

Täglich geht es los mit den belebenden Yang Yoga Sessions & Meditation bei Sonnenaufgang direkt am Meer. Die Yogalehrerin hilft bei dem Aufbau von Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Atmung. Sie bringt euren Körper ins Gleichgewicht, so dass ihr den Körper für den Tag leicht und stark macht. Mit dem Rauschen des Meeres als schöne Kulisse, bekommt ihr die ganze Energie und Konzentration, die ihr für den Tag braucht. Bei schlechtem Wetter wird in ein Yoga-Studio gegangen.

Am Nachmittag nach dem Surfen finden die Yin-Yoga Sessions statt. Traditionell sind die Yin-Kurse ruhiger, langsamer und erholsamer, um euren Körper auf eine gute Erholung über Nacht vorzubereiten. Genießt die Atmung und entspannt euren Körper, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke und auch den Geist. Es werden lange, tiefe Körperhaltungen gehalten in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre. Diese Sessions finden im Garten oder in einem Park in der Nähe statt.
Ihr habt auch noch genug Zeit um Lissabon zu entdecken oder einen Ausflug nach Sintra zu unternehmen. Entdeckt Lissabon, Sintra und Cascais und genießt die Sonne und das Meer! Hier wartet der perfekte Surfurlaub mit viel Yoga auf euch!

Link zum Surfcamp: https://www.bluejuice-camps.de/surfcamp/portugal/surfcamp-cascais-lissabon/
Saison: ganzjährig
Preise: 1 Woche Surf & Yoga Paket im DoZi 649 EUR – 799 EUR, im Mehrbettzimmer 480 EUR – 530 EUR.

 

Surf & Yoga Camp in Lagos an der Algarve / Portugal

Die Algarve ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa für einen Surfurlaub. Die ganzjährig milden Temperaturen machen die Algarve zu einer beliebten Surfdestination. Selbst im Frühjahr und im Herbst fällt hier am südwestlichsten Zipfel Europas die Temperatur selten unter 20 Grad. Die Landschaft ist geprägt von langen Sandstränden, kleine Buchten mit kristallklarem Wasser, bizarren Felsformationen und hübschen kleine Ortschaften.

Unser Tipp ist das Surf & Yoga Camp in Lagos. Die Surf Villa ist von einem wunderschönen Garten mit Pool umgeben. Es stehen verschiedene Zimmer im Haus zur Verfügung. Die vorzügliche Vollverpflegung ist inklusive. Nur zwei mal in der Woche fahrt ihr alle zusammen in ein tolles Restaurant nach Lagos. Nach dem Frühstück wird täglich der beste Surfspot angefahren, wo ihr je nach Könnerstufe in Gruppen eingeteilt werdet.

Es gibt spezielle Surf & Yoga und Surf & Kletter Pakete. Je nach Lust und Laune könnt ihr aber auch einzelne Yogasessions, Massagen, Kletterausflüge oder SUP-Touren buchen. Es gibt sogar eine Sauna.

Yoga

Das Surf & Yoga Paket von 1 Woche beinhaltet Frühstück, Lunch an den Kurstagen, 5 x Abendessen, 6 Tage Surfkurs sowie 5 x 1h Yoga. Die Yogalehrerinnen bieten Yogaunterricht am Morgen (Good-Morning-Yoga) oder am Abend (After-Surf-Yoga) an.
Egal ob Anfänger oder erfahrener Yogi, für jeden ist etwas dabei. Ihr lernt Yogapositionen, Atmungs- und Entspannungstechniken, die euren Körper beim Surfen unterstützen. Die Yogastunden finden im Yogazelt oder im Garten unter freiem Himmel statt.

Im Surfcamp herrscht eine familiäre Atmosphäre und das Team ist deutschsprachig. Ab dem Zeitpunkt deiner Ankunft arbeitet das gesamte Team dafür, deinen Urlaub unvergesslich zu machen.

Link zum Surfcamp: https://www.bluejuice-camps.de/surfcamp/portugal/surf-und-yoga-lagos/
Saison: März bis November
Preise: 1 Woche All Inclusive Surf & Yoga Paket im DoZi 622 EUR – 785 EUR, im 3er oder 4er Zimmer 590 EUR – 741 EUR.

 

Surf & Yoga Camp auf Teneriffa

Teneriffa ist die größte kanarische Insel und bietet wirklich alles für einen perfekten Surfurlaub. Ganzjährig warmes Klima, super Wellen, eine breit gefächerte Kultur und vor allem eine atemberaubende Landschaft.

Das Surfcamp befindet sich in Las Americas im Süden von Teneriffa 25 Minuten vom Flughafen und nur 10 Minuten vom Touristenort Playa de Las Americas entfernt. Hier im Süden von Teneriffa scheint fasst immer die Sonne und vom großen Camphaus mit Pool könnt ihr die tollsten Sonnenuntergänge am Pool bestaunen. Euch stehen private Zimmer oder Gemeinschaftszimmer zur Verfügung. Ihr könnt die Übernachtung mit Frühstück oder sogar mit Vollverpflegung buchen.

Surfkurse werden für jede Könnerstufe angeboten. Es werden auch gemeinsame Ausflüge wie Schnorcheltrips oder SUP unternommen. Der Ort selber bietet natürlich alles was Touristen begehren wie Bars, Restaurants, Casinos, Clubs etc. Hervorzuheben ist auch der nahe liegende Siampark, ein großer Freizeit- und Wasserpark mit der größten künstlichen Welle der Welt. Wenn ihr im Surfcamp ankommt, werdet ihr sofort herzlich empfangen und euch sofort zu Hause fühlen. Das Team ist sehr freundlich und hilfsbereit und ihr werdet sofort neue Freunde finden. Hier im Garten mit Pool und Meerblick könnt ihr in der Hängematte unter Palmen so richtig die Seele baumeln lassen.

Yoga

Beim Surf & Yoga Paket habt ihr neben dem Frühstück und Surfkurs auch noch eine tägliche Yoga Einheit enthalten, die meist am frühen Abend nach dem Surfkurs gehalten wird. Die Yoga Sessions im Garten mit Meerblick werdet ihr so schnell nicht vergessen. Zweimal die Woche wird am Nachmittag je nach Wellenbedingungen auch ein Alternativprogramm durchgeführt. Meistens fahrt ihr einmal zu einem Schnorcheltrip und einmal zum Skaten bzw. Longboarden.

Das freundliche Team hilft euch auch dabei, das beste aus eurem Surfurlaub auf Teneriffa rauszuholen. Es wird euch Tipps zum Entdecken der Insel geben oder auch mal einfach mit auf den Teide, dem höchsten Berg Spaniens, nehmen. Ihr könnt mal Stand Up Paddling probieren oder Whale- und Dolphin Touren buchen. Ansonsten könnt ihr hier natürlich auf eigene Faust eine Menge unternehmen wie z.B. Ausflüge in die Berge oder zum Wave Park, der ganz in der Nähe ist.

Link zum Surfcamp: https://www.bluejuice-camps.de/surfcamp/spanien/surfcamp-teneriffa-las-americas/
Saison: ganzjährig
Preise: 1 Woche Surf & Yoga Paket im DoZi 616 EUR und im Mehrbettzimmer 546 EUR.

 

Surf & Yoga Camp in El Palmar / Andalusien

An über 300 Tagen im Jahr scheint in Andalusien die Sonne und die Region zählt damit, abgesehen von den Kanaren, zur wärmsten Region Europas. Dies macht Andalusien zu einem attraktiven Ziel für einen Surfurlaub. Unser Tipp ist hier das deutsche Surfcamp in El Palmar in der Nähe von Conil de la Frontera. Von der Terrasse aus könnt ihr den ganzen Tag auf das Meer und die Wellen blicken. Der Weg zum Strand geht nur über die Straße, so dass ihr jederzeit problemlos und ohne mit dem Auto zu fahren, Surfen gehen könnt.

Bei den Unterkünften habt ihr die Wahl zwischen Doppel- oder Einzelzimmer im Casa oder in einem Studio sowie 300 Meter entfernt in einem weiteren Camphaus. Das Surf-Paket beinhaltet die Unterkunft, den Surfkurs und die Verpflegung und somit seid ihr rundum versorgt. Die Surfkurse beinhalten eine umfangreiche und individuelle Betreuung. Du erhältst Praxis und Theorieunterricht (5 Tage), surfspezifisches Fitnesstraining, eine Videoanalyse, Brett und Neoprenanzug. Auch außerhalb der Kurszeiten steht dir das Material zur Verfügung.

Yoga

El Palmar ist der perfekte Ort um Yoga zu machen. Mit der Nähe zum Meer, dem weiten Strand und der unberührten Landschaft, könnt ihr eure Seele einfach baumeln lassen und den Alltag vergessen. Das Yoga-Angebot besteht aus täglich stattfindenden “Offenen Yogaklassen”, in denen Surfer ihren Ausgleich finden können (10 EUR für 90 Min.) und den Yoga-Reisen mit unterschiedlichen Schwerpunkten für alle die tiefer einsteigen möchten. Wenn möglich findet der Unterricht auf einer Plattform direkt am Meer statt. Zusätzlich gibt es ein großes Holzhausstudio.

Die Yoga Reise richtet sich an alle, die Lust haben in ihrem Urlaub intensiv Yoga zu üben und gleichzeitig Sonne, Strand und Wellen zu genießen. Die Yoga Reise beinhaltet neben der Unterkunft und Verpflegung:
6 mal Morgen Yoga – aktivierend und dynamisch (90 Min.),
5 mal Abend Yoga – Entspannung, Regeneration und Atmung (90 Min.),
3 mal Morgen-Meditation (30 Min.)
und 1 Nachmittag Surf-Schnupperkurs (optional).

Kaffee, Bio-Tee, Wasser und Obst stehen den ganzen Tag zur Verfügung. Den großen Yogahaus-Garten direkt am Strand könnt ihr jederzeit nutzen. Nicht verpassen solltet ihr einen Besuch der weißen Dörfer im Hinterland oder der Stadt Jerez de la Frontera, die berühmt für Sherry und den Flamenco ist.
Die Nähe zum Meer, das gute Wetter, die außergewöhnlich gute Verpflegung sowie das freundliche Team machen das Surf & Yoga Camp in Andalusien zu einem perfekten Ort für euren Urlaub.

Link: https://www.bluejuice-camps.de/surfcamp/spanien/surfcamp-el-palmar/
Saison: September bis Mai
Preise: 1 Woche All Inklusive Paket ab 699 EUR, 1 Woche Yoga Reise ab 849 EUR

Übersee …

Wenn ihr Lust auf einen Surf & Yoga Urlaub außerhalb von Europa habt, dann schaut doch bei BLUE JUICE Camps mal nach den Camps in Santa Teresa / Costa Rica oder Cabarete / Dominikanische Republik.

 

Und damit ihr schon fit in euren Surf- und Yogaurlaub starten könnt, bekommt ihr von uns noch einen 30% Rabattcode für unser Last Minute Surf Workout von Njoyrides!  NJOY!!!

Link zum Workout: Last Minute Surf Workout

Rabbatcode: bluejuicesurfcamps2019 

 

 

Comments are closed.